Coming soon

PalaisPopulaire

Unter den Linden 5, Berlin

Newsletter

Newsletter

Concept Image

Open House

Mitten in Berlin eröffnet die Deutsche Bank ein Forum für Kunst, Kultur und Sport.
Es erwarten Sie Ausstellungen aus der Sammlung Deutsche Bank und von Partnerinstitutionen weltweit - dazu Konzerte, Lesungen, Sport-Workshops und digitale Erlebnisse!

News

news

31.7.2018

Das Abenteuer hat begonnen

Im Oktober wird der Extremkletterer Stefan Glowacz im PalaisPopulaire beim Talk mit Andrea Thilo von seiner Coast-to-Coast-Expedition berichten, die gerade auf dem Weg nach Grönland ist. Dort stehen Glowacz und seinem Team die wirklichen Herausforderungen erst noch bevor. Zunächst ging es mit Elektroautos von Starnberg in den schottischen Hafenort Mallaig. Von dort startete am 11. Juli die Stahlyacht "Santa Maria" zu den in der Nähe von Island gelegenen Westmännerinseln. Wie auf seiner Antarktis-Expedition 1999 hatte Glowacz bei der Überfahrt wieder mit der Seekrankheit zu kämpfen. “Kletterer sind einfach nicht für Ozeane gemacht“, postete er dazu auf Instagram. Die nächste Station ist die Westküste Grönlands. Auf der größten Insel der Welt wird das Team zunächst eine 1.000 Meter hohe Felswand bezwingen. Mit Schlitten, Ski und Snow-Kites durchquert die von der Deutschen Bank geförderte Expedition dann die Eiswüste Grönlands „by fair means“, also allein und aus eigener Kraft.

©Foto: Thomas Ulrich

Weiterlesen

news

16.7.2018

Eine neue Plattform für Kunst Kultur & Sport mitten in der Hauptstadt

Berlin ist eine der vitalsten Kulturmetropolen der Welt. Genau der richtige Ort für das PalaisPopulaire. Am 27. September eröffnet die Deutsche Bank ihr internationales Forum für Kunst, Kultur und Sport in der Mitte Berlins. Im PalaisPopulaire erwarten Sie Ausstellungen aus der Sammlung Deutsche Bank und von bedeutenden Partnerinstitutionen weltweit – außerdem Talks, Lesungen, Sport-Workshops und digitale Erlebniswelten.

Weiterlesen

news

16.7.2018

Historisches Haus, minimalistische Architektur

Das Architekturbüro Kuehn + Malvezzi verwandelte das Innere des historischen Prinzessinnenpalais am Boulevard Unter den Linden in eine innovative Bühne für zeitgenössische Kultur. Hinter der Rokokofassade des in den 1960er-Jahren rekonstruierten Hauses legten die Architekten die ursprüngliche Betonstruktur frei und schufen offene Räume mit einer klaren, minimalistischen Formensprache und modernster Technik. Das PalaisPopulaire verbindet und begeistert – Liebhaber von Kunst und Musik ebenso wie alle sportlich Interessierten. Wir freuen uns auf Sie!

Weiterlesen

news

16.7.2018

Startschuss für das PalaisPopulaire: Mitarbeiter ziehen ein

Bis zur Eröffnung sind es noch einige Wochen. Die Umbauarbeiten sind fast abgeschlossen, die Vorbereitung zur Eröffnung laufen auf Hochtouren und das PalaisPopulaire-Team zieht dieser Tage in seine Büros im Dachgeschoss, direkt neben dem „Atelier“, wo auf 150 Quadratmetern vor allem die Education Programme stattfinden, aber auch Workshops, Lesungen und Konzerte – mit Blick hin zum Humboldt-Forum . Mit dem Auszug aus dem alten Standort im Hauptsitz der Deutschen Bank Unter den Linden 13/15 beginnt nach zwanzig Jahren hier im PalaisPopulaire ein neues Kapitel. Nicht nur dass mit 750 Quadratmetern Ausstellungsfläche der aktuellen Kunst viel mehr Platz eingeräumt wird und die Sammlung Deutsche Bank einen permanenten Präsentationsort findet. Die Kunst geht hier von nun an mit Kultur und Sport völlig neue Verbindungen ein. Mit seinem Programm bringt das PalaisPopulaire schon bald Akteure der unterschiedlichsten Disziplinen und Besucher aus aller Welt zusammen. Seien Sie dabei!

Weiterlesen